header

Dieses Jahr besuchte unsere Abschlussklasse den Thementag "Demenz" des Pflegestützpunktes Haßberge. Der Demenzberater und Humortherapeuth Markus Proske machte durch viele Beispiele aus dem Alltag begreiflich, was bei Menschen mit Demenz körperlich, geistig und seelisch passiert, um diese in ihren Veränderungen, Nöten und Sorgen besser zu verstehen. In einem kurzweiligen Vortrag erläuterte der Dozent auf humorvolle Weise, wie der Umgang miteinander besser gelingen kann. Im Anschluss daran konnten die Auszubildenden beim "Demenz-Pfad" selbst erleben, was Menschen mit Demenz empfinden und wie verwirrend und beängstigend sie ihre Umwelt wahrnehmen können. Im Selbstversuch durften die Auszubildenden sprichwörtlich "Demenz" begreifen.

­